HomeNews1. DBV-Rangliste U13/U19

1. DBV-Rangliste U13/U19

Unbeständige Spielweise von Marie verhindert bessere Platzierung  

Am Wochenende (04./05.11.2017) fand in Hövelhof das erste DBV-Wertungsturnier in den Altersklassen U13 und U19 statt. In der jüngeren Altersklasse stand Matteo Schinzel als erster Ersatz in der Mixeddisziplin auf der Warteliste.

Leider bekam er nicht die Möglichkeit um mit seiner Partnerin in das Teilnehmerfeld nachzurücken. Somit ging als einzige Teilnehmerin unseres Verbandes nur die Staßfurterin Marie Lücke in der AK U19 an den Start. Regulär war noch ihr Vereinskamerad Paul Werner Dingethal qualifiziert. Der musste jedoch aufgrund einer Fußverletzung wenige Tage vor der Veranstaltung die Teilnahme absagen. Marie und Paul hatten sich über die Norddeutschen Ranglisten in allen drei Disziplinen qualifiziert. Mit Paul fiel ihr Mixedpartner aus und ihre Doppelpartnerin bekundete, dass sie nicht an den Deutschen Ranglisten teilnimmt. So blieb für sie nur der Start in der Einzeldisziplin übrig.

Das Turnier verlief für die Staßfurterin nicht so gut. In der ersten Runde sorgte sie mit einem Zweisatzsieg über Ch. Marino (Gruppe Mitte) für den erwarteten Erfolg. Danach traf sie auf die an Position sechs Gesetzte M. Weigert (Gruppe Südost). Hier fand sie zu Beginn überhaupt keine Einstellung zum Spiel. Viele getäuscht Aktionen der Konkurrentin sorgten für einen klaren Sieg im ersten Satz. Zwar gelang es unserer Spielerin im zweiten Teil eine bessere Einstellung zu finden, eine Siegchance bestand jedoch nie. Im folgenden Spiel traf sie dann auf N. Reinke (Gruppe Nord). Diese hatte sie schon bei den Norddeutschen Ranglisten bezwungen. Auch in Hövelhof bestand die Chance dies zu wiederholen. Es gelang leider nicht. Zu unbeständig und damit unkonzentriert war ihre Spielweise. Mit 7:1 bei der Spieleröffnung vorgelegt, vermochte sie den Abstand zur Hamburgerin nicht weiter auszubauen, brach nahezu ein. Nach ihren eigenen Aufschlägen sah sie sich oft gleich dem Druck der Gegenspielerin ausgesetzt. Damit gelang es nicht einen sicheren Spielaufbau zu gewährleisten. Im zweiten Satz schien es lange Zeit so als würde die Wende gelingen. Ein 17:11 Vorsprung deutete auf eine Entscheidung im dritten Satz hin. Doch es gab den Rückfall in die Unsicherheiten der Rückschläge. Aus- und Netzbälle brachten N. Reinke bis auf 18:18 wieder heran. Die Moral war gebrochen und der eigene Erfolg verschenkt. Damit war das Turnier für unsere Spielerin beendet. Die Ränge 13 – 16 wurden nicht mehr ausgespielt.

Spielergebnisse im Überblick:

DE U19

Marie Lücke

-
-
-

 

Marino, C.  (RHP)
Weigert, M. (BAY)
Reinke, N. (HAM)

21:13 /21:17
08:21/15:21
14:21/19:21

 

 

Deutscher Badminton Verband.e.V.

Deutscher Badminton VerbandDie Webseite des Deutschen Badmintonverbandes e.V. Alle Informationen auf einen Blick!

Zur Verbandsseite...

The World of Oliver!

Oliver SportAktuelle Informationen * Events * Produktneuheiten * Vereinsangebote

Mehr lesen...

Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für OlympiaJUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA - der größte Schulsportwettbewerb der Welt.

Mehr erfahren...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok