HomeTurniere27. BLSA-Verbandsspiele

27. BLSA-Verbandsspiele

Die neuen Verbandssieger 2018 des Landes von Burg stehen fest

Alles ist fast so geblieben, wie im vorigen Jahr, am 13./14. Mai 2017 in Halle. Ausgetragen wurden wiederum, das hat sich so bewährt, insgesamt 18 Disziplinen. 115 SpielerInnen bei insgesamt 86 Meldungen. Die Teilnahme könnte noch ein wenig höher liegen, vor allem im Jugendbereich der höheren Altersklassen und im Damenbereich. Das BLSA-Präsidium gratuliert zu allererst den sechs Turniersiegern vom letzten Jahr, die wiederum diesen Titel erfolgreich verteidigten. Das sind Paul-Werner Dingethal, Tarik Krukowski, Marie Lücke, Marija Zolotariova und Tom Machnitzke in den Einzelkonkurenzen sowie Tim Bartels/Niklas Ulrich im Jugendoppel der Ak U15. Tarik, Marie und Marija haben allerdings einen Vereinswechsel vollzogen.

Bewundernswert allerdings was die Vereine SV Anhalt Bobbau, SV Lok Staßfurt und SV Wallendorf leisten. Bobbau ist inzwischen auf Jahre in der Anzahl der errungenen Pokale "Bester Verein des BLSA" bei unseren BLSA-Verbandsspielen nicht einzuholen. Die Staßfurter mit unserem neuen Landes-Mannschaftsmeister O19 behauptet auch dieses Jahr den 2.Platz. Unsere große Anerkennung dem SV Wallendorf 1889 aus der "780-Seelengemeinde" aus dem Saalekreis in der Nähe der Domstadt Merseburg. Vom Platz 4 auf den dritten Platz vorgestoßen. Dicht dahinter der BV Halle 06 vor dem Verein FSV Nienburg 1990, die wieder an ihre Erfolge früherer Jahrzehnte im ehemaligen Bezirk Halle anknüpfen wollen.

Ein Versprechen gibt es schon heute. Zu den 30. BLSA-Verbandsspielen wird es ein Archivheft des BLSA geben. Hier wird es auch eine Siegerliste mit allen Plätzen 1-3 dieses außer gewöhnlichen Wettbewerbes geben, welchen es in den Landesverbänden des DBV nur einmal gibt.

Dem Jugendwart Carsten Rachler vom Verein SG Badminton Burg danken wir für die schnelle Ergebnisübersendung.

Die Siegerlisten: 

TOP 6 Schüler Jungeneinzel U15:

  • 1. Tarik Krukowski (FSV Nienburg 1990)
  • 2. Matteo Schinzel (SV Lok Staßfurt)
  • 3. Rick Yide Liu (BV Halle 06)
  • 4. Derek Peter (PSV Mansfelder Land)
  • 5. Julius Körner (BV Halle 06)
  • 6. Alec Bittner (SV Anhalt Bobbau)
  • Erster gegen Zweiten: Krukowski gegen M. Schinzel 21:12 / 21:14

TOP 6 Schüler Mädcheneinzel U15:

  • 1. Lara Michelle Watzlawik (SV Anhalt Bobbau)
  • 2. Emily Haase (SV Wallendorf 1889)
  • 3. Jessica Wilde (SV Wallendorf 1889)
  • 4. Leonie Zimmermann (SV Wallendorf 1889)
  • Erste gegen Zweite: Watzlawik gegen Haase 21:6 / 21:7

TOP 6 Jugend Herreneinzel U19:

  • 1. Alexander Förster (SV Havelberg 90)
  • 2. Yichen Liu (BV Halle 06)
  • 3. David Lorenz (SV Anhalt Bobbau)
  • 4. Paul Stenk (SV Anhalt Bobbau)
  • Erster gegen Zweiten: Förster gegen Y. Liu  21:14 / 18:21 / 21:11

TOP 6 Jugend Dameneinzel U19:

  • 1. Marija Zolotariova (FSV Nienburg 1990)
  • 2. Laura Jeane Beyer (SV Lok Staßfurt)
  • 3. Anna Manthey (PSV Mansfelder Land)
  • 4. Lina Reinhardt (VSG Kugelberg-Weißenfels)
  • 5. Amy Fee Nistler (SV Lok Staßfurt)
  • Erste gegen Zweite: Zolotariova gegen Beyer 21:7 / 21:7

TOP 6 Herreneinzel O19:

  • 1. Paul-Werner Dingethal (SV Lok Staßfurt)
  • 2. Anton Buchholz (SV Lok Staßfurt)
  • 3. Tobias Vogt (SV Anhalt Bobbau)
  • 4. Lucas Schinzel (SV Lok Staßfurt)
  • 5. Marko Seidler (SG Badminton Burg)
  • 6. Marcel Turloff (1.BC Halle-Kröllwitz)
  • Erster gegen Zweiten: Dingethal gegen Buchholz  21:14 / 21:18

TOP 6 Dameneinzel O19:

  • 1. Marie Lücke (SV Lok Staßfurt)
  • 2. Melanie Brandt (BV Halle 06)
  • 3. Luisa Radajewski (VfB Preußen Greppin 1911)
  • 4. Luca-Mari Kisner (SV Lok Staßfurt)
  • 5. Janine Weber (SV Union Heyrothsberge)
  • 6. Rebecca Hilser (1.BC Halle-Kröllwitz)
  • Erste gegen Zweite: Lücke gegen Brandt  21:12 / 21:23 / 21:15

Jungeneinzel U11:

  • 1. Simon Bittner (SV Anhalt Bobbau)
  • 2. Fabian Haase (SV Wallendorf 1889)
  • 3. Leo Hartmann (SV Anhalt Bobbau)
  • 4. Julius Von der Heyde (SV Anhalt Bobbau)
  • 5/6 Lorenz Rothmann (FSV Nienburg 1990)
  • 5/6 Sönke Toni Schnerch (SV Anhalt Bobbau)
  • 7/8 Paul Mathias  Keßler (FSV Nienburg 1990)
  • 7/8 Sven Mucke (FSV Nienburg 1990)
  • 9/12 Hendrick Ulrich (SV Wallendorf 1889)
  • 9/12 Malachy O´Concubhail (FSV Nienburg 1990) 
  • 9/12 Moritz Rahm (SV Lok Staßfurt)
  • Erster gegen Zweiten: Bittner gegen Haase  21:6 / 21:15

Mädcheneinzel U11:

  • 1. Laura Meißner (SV Anhalt Bobbau)
  • 2. Helene Körner (BV Halle 06)
  • 3. Anna-Lucy Steinbock (SV Wallendorf 1889)
  • 4. Emma Gustavus (SV Wallendorf 1889)
  • 5. Victoria Wolf (SV Wallendorf 1889)
  • Erste gegen Zweite: Meißner gegen Körner  19:21 / 21:8 / 21:3

Schüler Jungendoppel U15:

  • 1. Tim Bartels/Niuklas Ulrich (SV Wallendorf 1889)
  • 2. Constantin Jorde/Tyler Vollrath (VfB Merseburg)
  • 3. Jonas Schickart/Justin Waeschke (SV Anhalt Bobbau)
  • 4. Julian Hendel/Armin Verchow (VfB Merseburg)
  • Finale: Bartels/Ulrich gegen Jorde/Vollrath 21:9 / 21:9

Schüler Mädchendoppel U15:

  • 1. Victoria Jorde/Lara Könnecke (VfB Merseburg/SV Wallendorf 1889)
  • 2. Maxima Frances Paul/Angelina Waeschke (SV Anhalt Bobbau)
  • 3. Lara-Daniella Keßler/Ronja Röder (SV Anhalt Bobbau)
  • 4. Josefine Beyer/Nina Männel (SV Wallendorf 1889/VfB Merseburg)
  • Erste gegen Zweite: Jorde/Könnecke gegen Paul/Waeschke 21:10 / 22:20

Jugend Damendoppel U19:

  • 1. Jasmin Brommer/Jule Walter (SV Anhalt Bobbau)
  • 2. Marie Barwisch/Amy Ros Heiber (SV Anhalt Bobbau)
  • 3. Sophie Bikkel/Lisa Schurack (SV Anhalt Bobbau)
  • 4. Vanessa Ballstädt/Lea Schwarzkopf (SV Anhalt Bobbau)
  • Erste gegen Zweite: Brommer/Walter gegen Barwisch/Heiber  21:12 / 21:15

Herrendoppel O19:

  • 1. Martin Wiedenhaupt/Peter Wiedenhaupt (SV Anhalt Bobbau)
  • 2. Gregor Frank/Hans Gliem (BV Halle 06)
  • 3. Mathias Kaschel/Matthias Tippelt (SV Lok Staßfurt/SG Badminton Burg)
  • 4. Steve Welz-Kubior/Stefan Wiedenhaupt (SV Anhalt Bobbau)
  • Erste gegen Zweite: 21:10 / 21:14

Damendoppel O19:

  • 1. Franziska Geppert/Vanessa Grenda (SV Lok Staßfurt)
  • 2. Michelle Grüneberg/Jessica Panitz (SV Anhalt Bobbau)
  • 3. Rita Ehrig/Annett Höppner (BV Halle 06)
  • Erste gegen Zweite: Geppert/Grenda gegen Grüneberg/Panitz  21:16 / 21:15

Herrendoppel O40:

  • 1. Peter Gerstner/Gunnar Schrefeld (VfB Merseburg)
  • 2. Dirk Michalak/Wolfgang Ziegler (FSV Nienburg 1990)
  • Finale: Gerstner/Schrefeld gedgen Michalak/Ziegler 21:12 / 21:15

Damendoppel O40:

  • 1. Annett Scherbel/Petra Herthum (SV Grün-Weiß Wittenberg-Piesteritz)

Herrendoppel O50:

  • 1. Sven Manthey/Helmut Walther (PSV Mansfelder Land/PSV Aschersleben)
  • 2. Karsten Mittag/Frank Röhler (SV Grün-Weiß Wittenberg/Piesteritz)
  • 3. Ralph Golbik/Ronald Schirdewahn (BV Halle 06/FSV Nienburg 1990)
  • 4. Johann Langhammer/Bernd Nowak (SSV 90 Landsberg)
  • 5. Werner Bärwald/Wolfram Klein (SV Anhalt Bobbau)
  • Erste gegen Zweite: Manthey/Walther gegen Mittag/Röhler 21:17 / 21:12

Schleifchenturnier Männer:

  • 1. Tom Machnitzke (TV Gut-Heil Zerbst)
  • 2. Andre Förster (SV 90 Havelberg)
  • 3. Yannik Zimmermann (TuS Sandau)
  • 4. Robin Walter (SV Anhalt Bobbau)
  • 5. Ingo Strohberger (SV Anhalt Bobbau)
  • 6. Carsten Rachler (SG Badminton Burg)

Schleifchenturnier Frauen:

  • 1. Constanze Kämpfer (TuS Sandau)
  • 2. Sandra Kutz (1.BC Halle-Kröllwitz)
  • 3. Dagmar Machnitzke (TV Gut-Heil Zerbst)
  • 4. Marie Kämpfer (TuS Sandau)

Wertung "Bester Verein" der 27. BLSA-Verbandsspiele:

  • 1.  SV Anhalt Bobbau  +++   179 Punkte   
  • 2.  SV Lok Staßfurt   +++   88 Punkte
  • 3.  SV Wallendorf 1889   +++   74 Punkte
  • 4.  BV Halle 06   +++   67 Punkte
  • 5.  FSV Nienburg 1990   +++   48,5 Punkte
  • 6.  PSV Mansfelder Land   +++   32 Punkte
  • 7.  VfB Merseburg   +++   30,5 Punkte
  • 8.  SV 90 Havelberg   +++   23 Punkte
  • 9.  1. BC Halle-Kröllwitz   +++   22 Punkte
  • 10. TuS Sandau   +++   21 Punkte
  • 10. TV Gut-Heil Zerbst   +++   21 Punkte 
  • 12. SG Badminton Burg   +++   17 Punkte
  • 13. SV Union Heyrothsberge   +++   16 Punkte
  • 14. SV Grün-Weiß Wittenberg-Piesteritz   +++   13 Punkte
  • 15. VfB Preußen Greppin 1911   +++   10 Punkte
  • 16. VSG Kugelberg-Weißenfels   +++   9 Punkte
  • 17. PSV Aschersleben   +++   5 Punkte
  • 17. SSV 90 Landsberg   +++   5 Punkte

 

 

 

 

       

 

Deutscher Badminton Verband.e.V.

Deutscher Badminton VerbandDie Webseite des Deutschen Badmintonverbandes e.V. Alle Informationen auf einen Blick!

Zur Verbandsseite...

The World of Oliver!

Oliver SportAktuelle Informationen * Events * Produktneuheiten * Vereinsangebote

Mehr lesen...

Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für OlympiaJUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA - der größte Schulsportwettbewerb der Welt.

Mehr erfahren...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok