HomeTurniereDreifache/r Goldgewinner Marie und Paul

Dreifache/r Goldgewinner Marie und Paul

Landeseinzelmeisterschaft U22 / 2019 in Schkopau

 Am Samstag, d. 26 Januar 2019 wurden mit der LEM U11 und U22 gleich zwei Landeseinzelmeisterchaften in der kleinen Gemeinde Schkopau ausgetragen. Als Gastgeber fungierte der SV Wallendorf 1889. Frank Hoffmann und Peter Brandt gemeinsam mit dem Computerfachmann Klaus Berner (vom BV Halle 06) sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Nicht zuletzt, die bekannt großartige Cafeteria, welche von den Teilnehmern eifrig genutzt wurde. Für beide Veranstaltungen gab es insgesamt 72 Meldungen. Das waren wesentlich mehr, als wie in den vergangenen Jahren.

Wie schon im vergangen Jahr, aber dieses Jahr noch dominierender. Der SV Lok Staßfurt holte alle alle fünf Titel. Ja man muss es noch erweitern, in allen fünf Konkurrrenzen (außer im Herrendoppel) auf den Postdestplätzen eine Staßfurter Übermacht. Da kann man stolz über die erreichten Ergebnisse sein. Hier sieht man, es wird im Verein eine sehr gute Trainingstätigkeit geleistet.

Absolute Spitzenleistungen leistete dabei der Sportschüler Paul-Werner Dingethal, welcher am Sportgymnasium Jena auch fast an jedem Wochenende in seinem Heimatverein in der I. Mannschaft und bei allen Jugendwettkämpfen des BLSA von Erfolg zu Erfolg eilt.

In seinen drei Spielen im Einzel dominierte Paul-Werner souverän. Das Ballverhältnis von 126:68 zeigt es ganz klar. Das gilt in gleicher Weise auch für Marie Lücke. Sie erreichte in „ihrem Durchmarsch“ im Dameneinzel mit ihren drei Siegen das Ballverhältnis von 126:45.

Natürlich sollen die anderen Mitstreiter nicht unerwähnt bleiben. Lucas Schinzel, Anton Buchholz, Miriam Puchta, Luca-Mari Kisner und Laura Surauf glänzten ebenfalls mit Spitzen Leistungen. Da können wir bei der Norddeutschen Meisterschaft U22, die dieses Jahr am 17./18.03.2019 in unseren Bundesland, in Merseburg stattfindet, bestimmt auch einiges erwarten. Schön wäre ein Medaillenerfolg.

Herreneinzel:                                              

  • 1. Paul-Werner Dingethal (SV Lok Staßfurt)
  • 2. Lucas Schinzel (SV Lok Staßfurt)
  • 3./4. Anton Buchholz (SV Lok Staßfurt)
  • 3./4. Tarik Krukowski (FSV Nienburg 1990)
  • 5./8. Julius Körner (BV Halle 06) 
  • 5./8. Rick Yide Liu (BV Halle 06) 
  • 5./8. Hans Gliem (BV Halle 06) 
  • 5./8. Johannes Barth (VfB Merseburg)
  • 9./14. Yichen Liu (BV Halle 06)  
  • 9./14. Max Aehlig (VfB Merseburg) 
  • 9./14. Christian Hendel (VfB Merseburg)
  • 9./14. Karl Pogert (VfB Merseburg)
  • 9./14. Anton Dingethal (SV Lok Staßfurt)
  • 9./14. Derek Peter (PSV Mansfelder Land)
  • Finale: Dingethal - Schinzel 21:18 / 21:10

 Dameneinzel:

  • 1. Marie Lücke (SV Lok Staßfurt)
  • 2. Marija Zolotariova (FSV Nienburg 1990)
  • 3./4. Miriam Puchta (SV Lok Staßfurt)
  • 3./4. Luca-Mari Kisner (SV Lok Staßfurt)
  • 5./6. Maxima Frances Paul (SV Anhalt Bobbau)
  • 5./6. Laura-Jeane Beyer (SV Lok Staßfurt)
  • 5./6. Laura Surauf (SV Lok Staßfurt)
  • 5./6. Amy-Fee Nistler (PSV Mansfelder Land)
  • 9./10. Emely Haase (SV Wallendorf 1889)
  • 9./10. Leonie Zimmermann (SV Wallendorf 1889)
  • Finale: Lücke - Zolotariova 21:9 / 21:4 

Herrendoppel:

  • 1. Paul-Werner Dingethal/ Anton Buchholz (SV Lok Staßfurt)
  • 2. Hans Gliem/Lucas Schinzel (BV Halle 06/SV Lok Staßfurt)
  • 3./4. Max Aehlig/Christian Hendel (VfB Merseburg)
  • 3./4. Johannes Barth/Karl Pogert (VfB Merseburg)
  • 5./7. Anton Dingethal/Julius Körner (SV Lok Staßfurt/BV Halle 06)
  • 5./7. Tarik Krukowski/Rick Yide Liu (FSV Nienburg 1990/BV Halle 06)
  • 5./7. Yichen Liu/Derek Peter (BV Halle 06/PSV Mansfelder Land)

Damendoppel:

  • 1. Marie Lücke/Laura Surauf (SV Lok Staßfurt)
  • 2. Maxima Frances Paul/Miriam Puchta (SV Anhalt Bobbau/SV Lok Staßfurt)
  • 3./4. Luca-Mari Kisner/Tanja Krukowski (SV Lok Staßfurt)
  • 3./4. Laura-Jeane Beyer/Amy-Fee Nistler (SV Lok Staßfurt/PSV Mansfelder Land)
  • 5. Emely Hasse/Leonie Zimmermann (SV Wallendorf 1889)

 

Mixed:

  • 1. Paul-Werner Dingethal/Marie Lücke (SV Lok Staßfurt)
  • 2. Anton Buchholz/Laura Surauf (SV Lok Staßfurt)
  • 3./4. Johannes Barth/Marija Zolotariova (VfB Merseburg/FSV Nienburg 1990)
  • 3./4. Lucas Schinzel/Luca Mari Kisner (SV Lok Staßfurt)
  • 5./8. Julius Körner/Miriam Puchta (SV Lok Staßfurt)
  • 5./8. Tarik Krukowski/Tanja Krukowski (FSV Nienburg 1990/SV Lok Staßfurt)
  • 5./8. Derek Peter/Emely Haase (PSV Mansfelder Land/SV Wallendorf 1889)
  • 5./8. Max Aehlig/Leonie Zimmermann (VfB Merseburg/SV Wallendorf 1889)
  • 9./11. Rick Yide Liu/Maxima Frances Paul (BV Halle 06/SV Anhaklt Bobbau)
  • 9./11. Hans Gliem/Laura-Jeane Beyer (BV Halle 06/SV Lok Staßfurt)
  • 9./11. Anton Dingethal/Amy-Fee Nistler (SV Lok Staßfurt/PSV Mansfelder Land)

Peter Himmelreich / BLSA-Pressewart

 

 

 

 

 

 

Deutscher Badminton Verband.e.V.

Deutscher Badminton VerbandDie Webseite des Deutschen Badmintonverbandes e.V. Alle Informationen auf einen Blick!

Zur Verbandsseite...

The World of Oliver!

Oliver SportAktuelle Informationen * Events * Produktneuheiten * Vereinsangebote

Mehr lesen...

Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für OlympiaJUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA - der größte Schulsportwettbewerb der Welt.

Mehr erfahren...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok